Verkehrsunfall mit PKW

In den frühen Morgenstunden des 03.06. wurde die FFW Stadt Marktbreit zu einem Verkehrsunfall auf die St 2420 Marktsteft Richtung Michelfeld nachgefordert. Leider konnte die eingeklemmte Person im Einsatzverlauf nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Neben den Feuerwehren Marktsteft und Michelfeld war die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) des Landkreises Kitzingen mit im Einsatz.

 

Wildes Bienenvolk am Einkaufsmarkt

Heute Mittag wurden wir Telefonisch von der Rettungsleitstelle Würzburg um Hilfe gebeten einen Imker zu Unterstützen. Mit dem Teleskoplader des Bauhofes ist es dem Imker gelungen das Volk in einen Bienenstock zu locken und so das Volk zu retten.

Transporter kommt von Fahrbahn ab

Heute wurden wir zu einem nicht alltäglichen Unfall auf die A7 alarmiert. Ein Transporter kam von der Fahrbahn ab, fuhr ca 100 m durch den Grünstreifen und stürzte anschließend einen ca. 10 m hohewn Hang hinab woer gegen die Fahrtrichtung in mehreren Bäumen verkeilt letztendlich liegen blieb. Der Fahrer hatte gGlück im Unglück und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. Ein Pkw Fahrer der in die selbe Richtung fuhr beobachtete den Unfall und setzte den Notruf ab. Die Unfallstelle war von der Fahrbahn aus nicht zu sehen. Zusammen mit den Kollegen des Rettungsdienstes, gelang es den Verletzten mit der Schleifkorbtrage zum RTW zu bringen.