Jahrehauptversammlung der Feuerwehr 2021

Am Freitag, den 11. Juni fand die Dienstversammlung der Freiweilligen Feuerwehr und die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Marktbreit e. V. statt.

Unter den derzeit gültigen Hygiene Bedingungen, konnten wir 53 Personen Begrüßen.

Es wurden alle Teilnehmer direkt vor der Versammlung getestet, auch wurden während der Versammlung Masken getragen und nur für das Vortragen der Berichte und das Foto abgenommen. Auch wurden die Bestuhlung so gestellt, das der Abstand zwischen den Teilnehmern gewahrt wurde.

Besonders begrüßten wir den ersten Bürgermeister der Stadt Marktbreit, Herrn Harald Kopp. Den frisch gewählten Kreisbrandrat, Dirk Albrecht, Kreisbrandinspektor Patrick Stein Kreisbrandmeister Mario Manfrini sowie unseren Ehrenkommandanten Gerald Panzer.

Grußworte wurden vom ersten Bürgermeister der Stadt Marktbreit und vom Kreisbrandrat Dirk Albrecht an die Versammlung gerichtet. Die Berichte vom Kommandanten Florian Wallochny, Vorsitzenden Jürgen Poppner und Kassier Heinz Albert waren trotz Corona alle durchwegs positiv und so konnten nach der Entlastung der alten Vorstandschaft die notwendigen Neuwahlen durchgeführt werden.

Ergebnis der aktiven Wehr :

1. Kdt. Joachim Müller stv. Kdt. Marco Kessler weiterer stv. Kdt. Tobias Kopp Vertrauensleute: Ronja Förster und Volker Schlegelmilch

Anschließend wurde auch im Feuerwehrverein gewählt :

Vorsitzender: Jürgen Poppner Stv. Vors. Wolfgang Merklein Schriftführerin: Anna-Lena Düll Kassier: Heinz Albert Vergnügungswart: Stefan Schramm Kassenprüfer: Jürgen Damm und Klaus Schnitzler

Wir bedanken uns bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den neuen.

Das Bild zeigt von links nach rechts:

Jürgen Poppner, Volker Schlegelmilch, Wolfgang Merklein, Ronja Förster, Anna-Lena Düll, Heinz Albert, Tobias Kopp, Marco Kessler und Joachim Müller

Das Bild zeigt von links nach rechts:


stelv. Kommandant Marco Kessler, Kommandant Joachim Müller, weiterer stelv. Kommandant Tobias Kopp

Unterstützung der Stadt Marktbreit bei der Anschaffung von AED´s

Foto: Joachim Müller

Feuerwehrverein Stadt Marktbreit e.V.

Nachdem der Feuerwehrverein Stadt Marktbreit e.V. vom Projekt „AED – automatisierte externe Defibrillatoren – zum Kampf gegen den plötzlichen Herztod“ erfahren hatte, wurde innerhalb der Vorstandschaft der Entschluss gefasst, das Vorhaben zum Wohle der Bürger Marktbreits und seiner Gäste finanziell zu unterstützen.

Das Bild zeigt v.l.n.r.  den 1.Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Stadt Marktbreit e.V. Jürgen Poppner und den 1 Bürgermeister der Stadt Marktbreit Harald Kopp bei der Scheckübergabe vor der Touristinfo Marktbreit.

Weitere Standorte sind Marktbreit Wohnmobilstellplatz (öffentlich zugänglich), Sparkasse Marktbreit (öffentlich zugänglich), Sporthalle der Grund-/und Mittelschule (nicht öffentlich zugänglich) und am alten Rathaus Gnodstadt (öffentlich zugänglich).

Alle Beteiligten der Scheckübergabe hatten ausreichend Abstand und verfügten über einen aktuellen, negativen Schnelltest, weshalb auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für das Foto verzichtet werden konnte.

Aufbaubesprechung für das neue VRW

Am Montag den 26.04.2021 waren der stellvertretende Kommandant Marco Kessler und Joachim Müller bei der Firma BTG Brandschutztechnik Görlitz um eine Aufbaubesprechung für den im Bau befindlichen Vorausrüstwagen durchzuführen. Weiter wurden Ausrüstungsgegenstände/ Beladung nach Görlitz geliefert um diese problemlos einpassen zu können. Nachfolgend noch einige Bilder des im Rohbau befindlichen Fahrzeugs.

Unwettereinsatz zwischen Marktbreit und Gnodstadt

Aufgrund von Starkregen wurde die Kreisstraße zwischen Marktbreit und Gnodstadt mit Holz, Erde und Steinen überflutet und verschmutzt. Auf dem kurzen Dienstweg wurden 2 Beschäftigte des städt. Bauhofs telefonisch alarmiert um mit einer Kehrmaschine und einem Frontlader die Kameraden der Feuerwehr zu unterstützen.