PKW im Main

Datum: 7. Dezember 2013 um 7:51
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Marktbreit
Einsatzleiter: Dirk Albrecht


Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärter Ursache rollt am frühen Samstag ein PKW vom Main-Parkplatz Marktbreit in den Main.

Es wurden nach Alarm- und Ausrückeordnung die FFW Stadt Marktbreit, die FFW und das THW Kitzingen sowie die Wasserwachten Landkreis Kitzingen alarmiert.

Bis einwandfrei durch einen Taucher geklärt werden konnte, dass sich niemand im PKW befindet wurde von einer Menschenrettung ausgegangen.

Nach der Abklärung wurde durch Taucher der Wasserwacht eine Sachbergung im Einvernehmen mit der Wasserschutzpolizei und dem Wasser- und Schifffahrtsamt vorbereitet.
Hierzu wurden Ölschlängel ausgebracht, da aus dem PKW Betriebsmittel ausliefen und eine weitere verunreinigung des Gewässers eingedämmt werden sollte.

Verpflegung der insgesamt ca. 100 Einsatzkräfte wurde vom BRK KT SEG Verpflegung und SEG Technik gestellt.

Der Einsatz der 25 Kräfte der FFW Stadt Marktbreit mit 5 Fahrzeugen und dem S-Boot zog sich bis 12 Uhr hin.

Allgemein