Strohballenbrand

Datum: 25. Mai 2011 
Alarmzeit: 5:56 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Marktbreit Gemarkung Sachsen 
Einsatzleiter: Müller, Joachim 


Einsatzbericht:

MARKTBREIT, LKR. KITZINGEN. Am frühen Mittwochvormittag ist es auf einem Feld zu einem Brand mehrerer Strohballen gekommen. Die Kripo Würzburg ermittelt und geht von Brandstiftung aus.

Kurz vor 06.00 Uhr wurde das Feuer auf einem Feld an der Staatsstraße 2271 zwischen Marktbreit und Marktsteft auf Höhe des Sandwerks bemerkt. Ca. 150 Strohquader brannten lichterloh. Die sofort anrückenden Feuerwehren aus Marktbreit, Marktsteft und Kitzingen brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Der Schaden beläuft sich auf knapp 2.000 Euro. Auf Grund der Spurenlage geht der Sachbearbeiter davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0931/457-1732 in Verbindung zu setzen.


Quelle: Polizeipräsidium Unterfranken/Pressestelle

Allgemein