Benzin aus PKW

Datum: 29. März 2011 
Alarmzeit: 17:05 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: BAB A7 KM 675 Richtung Kitzingen 
Einsatzleiter: Müller, Joachim 


Einsatzbericht:

Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein PKW im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Marktbreit und Kitzingen in eine der Baugruben.

Nach einigen Metern kam der PKW wieder auf der regulären Fahrbahn zum stehen. Bei dem Unfall wurde der Tank des Fahrzeuges beschädigt.

Die FFW Stadt Marktbreit wurde zum Abbinden der auslaufenden Betriebsstoffe alarmiert. Mit 3 Fahrzeugen und 12 Mann war dieser Einsatz nach 2,5 Stunden erledigt.

Zur Unterstützung und Beschilderung wurde die Autobahnmeisterei Erbshausen hinzugezogen.

Allgemein