Tierrettung

Datum: 8. Mai 2010 
Alarmzeit: 19:44 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: Marktbreit, Schutzhafen Richtung Marktsteft 
Einsatzleiter: Müller, Joachim 


Einsatzbericht:

Ein Schwan hatte sich in einer Angelschnur verfangen. Der betroffene Angler hat zur Unterstützung die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Wehren aus Marktbreit und Marktsteft (jeweils mit Mehrzweckboot) hat der Schwan die Angelschnur schon abgerissen und war weg geflogen. Zur Sicherheit wurde noch eine Runde im Schutzhafen und angrenzenden Anglersee gedreht, es konnte aber kein Schwan mehr entdeckt werden. Somit konnten nach dem Einrücken die Feierlichkeiten zur Fahrzeugweihe unseres neuen Mehrzweckfahrzeugs und der Kameradschaftsabend weitergehen.

Allgemein