VU mit PKW

Datum: 25. September 2017 
Alarmzeit: 22:36 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: BAB A7 Ulm > Würzburg 
Einsatzleiter: Patrick Stein 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stadt Marktbreit wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A7 gerufen, um nach einem Auffahrunfall auslaufende Betriebsmittel abzubinden. Nachdem diese über beide Fahrspuren in Richtung Würzburg verteilt waren, wurde die Autobahn kurzzeitig vollständig gesperrt, um ein gefahrloses Arbeiten der Einsatzkräfte zu ermöglichen. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und beide Fahrspuren konnten durch die Polizei wieder freigeben werden.

Die Feuerwehr aus Marktbreit war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann vor und wurde zusätzlich mit einem Fahrzeug der Feuerwehr Gnodstadt unterstützt.

Allgemein