Unwettereinsatz zwischen Marktbreit und Gnodstadt

Datum: 9. Juni 2021 um 17:20
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Marktbreit
Einsatzleiter: Kessler Marco
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Florian Marktbreit 10/1, Florian Marktbreit 11/1, Florian Marktbreit 21/1, Florian Marktbreit 40/1, Florian Marktbreit 65/1


Einsatzbericht:

Aufgrund von Starkregen wurde die Kreisstraße zwischen Marktbreit und Gnodstadt mit Holz, Erde und Steinen überflutet und verschmutzt. Auf dem kurzen Dienstweg wurden 2 Beschäftigte des städt. Bauhofs telefonisch alarmiert um mit einer Kehrmaschine und einem Frontlader die Kameraden der Feuerwehr zu unterstützen.