Feuerwehrkamerad tödlich Verunglückt

 

Am Morgen des 4. Januar 2019 ist Markus Ungerer, Kommandant der Feuerwehr Stadt Kitzingen und Kreisbrandmeister, auf der Rückfahrt von einem Brandeinsatz in Marktbreit bei einem tragischem Verkehrsunfall ums leben gekommen.

Der Tod von Markus, der durch seine fachliche Kompetenz und seine Leidenschaft für die Feuerwehr glänzte, hat uns alle sehr getroffen. Noch immer sind wir fassungslos über den Verlust. Wir wünschen seiner Familie und allen Feuerwehrkameraden in diesen schweren Stunden viel Kraft und sprechen euch unser Beileid aus.

Lieber Markus, du warst für uns alle ein geschätzter Kamerad, ein herzensguter Mensch und ein guter Freund. Ruhe in Frieden.

Markus Ungerer verstarb im Alter von nur 51 Jahren und hinterlässt seine Frau und zwei Töchter.